Neue Betriebszeiten f├╝r Traumaambulanz am Standort M├╝rzzuschlag

Pressemitteilung

Aufgrund des aktuellen ├ärzt*innenmangels werden die ├ľffnungszeiten der dislozierten Traumaambulanz am Standort M├╝rzzuschlag ab 08.10.2022 bis vorerst Jahresende auf Montag bis Sonntag von 07:00 ÔÇô 15:00 Uhr angepasst. Damit soll weiterhin eine qualit├Ątsvolle und patient*innenorientierte Versorgung in der Region aufrechterhalten werden.

Das bisherige Leistungsspektrum der Ambulanz bleibt vollinhaltlich aufrecht und kann auf der Homepage des LKH Hochsteiermark (www.lkh-hochsteiermark.at) eingesehen werden. Die ambulante unfallchirurgische/traumatologische Versorgung der Patient*innen erfolgt au├čerhalb der Betriebszeiten am Standort Bruck a. d. Mur. Die Triage der Patient*innen erfolgt wie bisher au├čerhalb der ├ľffnungszeiten der dislozierten Ambulanz am Standort M├╝rzzuschlag durch die ├ärzt*innen der Abteilung f├╝r Innere Medizin.

Sobald die angef├╝hrten Ma├čnahmen greifen und sich die Personalsituation an der Abteilung f├╝r Orthop├Ądie und Traumatologie am LKH Hochsteiermark wieder stabilisiert hat, werden unter Ber├╝cksichtigung der dann herrschenden Rahmenbedingungen die ├ľffnungszeiten der dislozierten Traumaambulanz am Standort M├╝rzzuschlag neu bewertet und entsprechend angepasst.

R├╝ckfragehinweis

Ärztlicher Direktor Prim. Dr. Erich Schaflinger, MSc
Telefon: 03842 / 401-2432 oder 03852 / 2080-7301
Mail: aerztliche.direktion-hochsteiermark@kages.at